Schulorganisation

Schulorganisation

Wollen Sie Ihr Kind für unsere Ganztagsklasse anmelden oder wünschen Sie genauere Informationen über unseren Ganztagszug, dann melden Sie sich bitte zu unserem Elterninformationsgespräch am Montag, 18. Februar 2019 um 8 Uhr im Lehrerzimmer 106 an, Dauer etwa 30 Minuten. Hier erhalten Sie bei Interesse auch den Aufnahmeantrag für die Ganztagsklasse.

Elterninfobrief zur Ganztagsklasse

Der Aufnahmeantrag kann auch hier heruntergeladen werden. Ausgefüllte Aufnahmeanträge können Sie uns ab sofort zuschicken.

Bitte beachten Sie, dass der Aufnahmeantrag nur für im Schulsprengel wohnende Schulanfänger gültig ist.

  1. Vorsitzende: Martin Baumgärtel info@schwind-eb.de
  2. Vorsitzende: Sophia Frank

Kasse: Sophia Frank kasse@schwind-eb.de

Elternbeirat und Klassenelternsprecher im Schuljahr 2017/18

Satzung als PDF

Beitrittserklärung als PDF

Unser Vorstand:
1. Vorsitzender: N.N.
2. Vorsitzender: Herr Martin Baumgärtel
Kassenwartin: Frau Joanna Pschorr  Email:  kasse (at) schwind-fv.de
Schriftführerin: Frau Susanne Katzlmeier

Emailadresse: info@schwind-fv.de

Machen Sie mit bei unserem am 25.11.2010 gegründetem Fördervein!
Sie können sich für unsere Schule engagieren und sei es nur durch die einfache Mitgliedschaft in unserem Verein. Der Familienbeitrag beträgt nur € 14.- im Jahr.

Spenden Sie!
Sie können gerne für unseren Verein spenden. Das Vereinskonto bei der Stadtsparkasse München hat das Konto: 100 255 33 76  BLZ: 701500 00  IBAN: DE05   7015 0000 1002 5533 76 . Auch kleinere Beträge sind uns willkommen. Wenn Sie auf dem Überweisungsformular Name und Adresse angeben, erahlten Sie eine Spendenquittung. Spenden für den Verein können steuerlich abgesetzt werden.

Warum wir einen Förderverein gegründet haben?
Vieles was sinnvoll und nützlich an einer Schule und damit für die Bildung unserer Kinder ist, kann nicht vom Freistaat Bayern oder der Stadt München als Sachaufwandsträger bezahlt werden. Lehrkräfte, Erzieher, Betreuer und Eltern stellen immer wieder fest, dass mit zusätzlicher Unterstützung von außen, sei es finanziell oder mit kostenlosem Sachverstand das Lernen für die Schüler sehr erleichtert werden könnte.

Aufgaben und Ziele
Unser Ziel ist es, die Schwindschule bei der Erfüllung ihres Bildungs- und Erziehungsauftrages zu unterstützen und darüber hinaus zusätzliche Angebote zu ermöglichen.

Es sollen schnell und unbürokratisch Projekte des Schullebens gefördert werden, für die keine oder nicht ausreichende Geldmittel zur Verfügung stehen. Aber auch ehrenamtliche Hilfe kann ein Förderverein unbürokratisch organisieren.
Unser Förderverein kann auch Hilfs- und Honorarkräfte für Betreuungs- und Fördermaßnahmen problemlos einstellen und es dadurch der Schule ermöglichen unsere Kinder und die Lehrkräfte in ihrer pädagogischen Arbeit zu unterstützen. Da die Schulleitung nur über das Personal verfügen kann, das ihr vom Staat zugewiesen wird, und nicht selbst Personal einstellen kann, kann also der Förderverein, wenn er über genügend Mittel verfügt, einspringen.

Wie schön wäre es, wenn der Förderverein einen engagierten Zivildienstleistenden oder jemanden, der ein soziales Jahr ableisten will, an unserer Schule beschäftigen könnte:
Vormittags:  Mithilfe im Unterricht, wenn z.B. Erstklasskinder noch der Gang auf die Toilette gezeigt werden muss, Hilfe in der Klasse beim Aufräumen oder stille Hilfe, wenn jemand etwas nicht verstanden hat, Hilfe als Begleitperson bei einem Ausflug.
Nachmittags: Mitarbeit in der Mittagsbetreuung, Hilfe beim Hausaufgaben machen, ev. Nachhilfeunterricht.
Wie schön wäre es wenigstens, wenn durch Zuwendungen des Fördervereins die Hausaufgabenbetreuung an der Schule verbessert werden könnte!
Öffnung der Schule nach außen durch den Förderverein
Ein Schulförderverein kann Brücken zum Umfeld der Schule bauen und so eine wichtige Rolle bei der Öffnung der Schule spielen. Er macht Schule lebendig, stärkt sie und gibt den Mitgliedern die Möglichkeit auf Dauer aktiv oder passiv mit der Grundschule an der Schwindstraße in Verbindung zu bleiben.
Engagieren Sie sich im Förderverein oder werden Sie wenigstens Mitglied! Der Familienbeitrag beträgt nur € 14.- im Jahr.
Sie können gerne für unseren Verein spenden.
Das Vereinskonto bei der

Stadtsparkasse München

Kto: 100 255 33 76

BLZ: 701 500 00
IBAN: DE05   7015 0000 1002 5533 76

Auch kleinere Beträge sind uns willkommen. Wenn Sie auf dem Überweisungsformular Name und Adresse angeben, erhalten Sie eine Spendenquittung. Spenden für den Verein können steuerlich abgesetzt werden.

Horte und Mittagsbetreuungen arbeiten mit der Schule intensiv zusammen. Dazu gehört ein regelmäßiger pädagogischer Austausch über allgemeine Fragen aber auch im Bedarfsfall über einzelne Kinder.

Mittagsbetreuung und Mittagstreff

Mittagsbetreuung in Trägerschaft des Elternvereins „Mittagsbetreuung Schwindschule e.V.“

In der Mittagsbetreuung (MB) wurden bisher 58 Kinder in drei Gruppen betreut.

Im September 2015 übernahm der Verein „Mittagsbetreuung an der Schwindschule e.V.“ die Trägerschaft für den Mittagstreff, der bis dato von der Inneren Mission betrieben wurde. Die drei angenommenen Gruppen werden unter dem Namen „Mittagstreff“ (MT) weitergeführt. Dort werden 52 Kinder betreut. Das Konzept wird von der MB eins zu eins übernommen.

Alle 110 Kinder werden in Gruppen von 18 – 21 Kindern von je zwei qualifizierten Betreuern in liebevoller Atmosphäre betreut. Neben dem Mittagessen und der Hausaufgabenbetreuung gibt es viel Gelegenheit für gemeinsames Spiel, Sport, kreative Tätigkeiten und Entspannung nach der Schule.

Betreuungszeiten: Montag bis Freitag 11:00 Uhr bis maximal 16:30 Uhr.

Kosten: Der Status als gemeinnütziger Verein, die damit verbundenen Zuschüsse und Förderungen der Stadt München und des Landes Bayern sowie die ehrenamtliche Arbeit des Vorstandes ermöglichen es uns, die Mitgliederbeträge bei monatlich € 150,- inkl. Essen zu halten. Die Aufnahmegebühr beträgt 100,- Euro.

Essen: Wir bieten hochwertiges, leckeres Essen mit großem Anteil an Bio-Qualität sowie Obst- und Gemüse als Snacks an.

Programm: Im Tagesablaufplan sind Spiel, Sport und Spaß an der frischen Luft (bei schlechtem Wetter steht uns die Turnhalle zur Verfügung) ebenso fest integriert wie eine nach Altersgruppen in verschiedene Räume aufgeteilte qualifizierte Hausaufgabenbetreuung. S

Standort: Uns stehen drei helle, nebeneinanderliegende Räume im Erdgeschoss (MB) und vier nebeneinanderliegende, große, helle Räume im Untergeschoss (MT) der Schule zur Verfügung

Initiative: Der Status als elterngeführter Verein ermöglicht es den Eltern, die sich aktiv einbringen möchten, unsere Erziehungsgrundsätze und -rahmenbedingungen weiterzuentwickeln und immer wieder anzupassen. (s. Anhang zum Konzept, den Rahmenbedingungen & der Historie)

Anmeldung im Büro der Schule oder direkt unter mb.schwindschule@web.de
Schnupperbesuche sind nach Vereinbarung möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Exner im Sekretariat der Schwindschule, Tel.: 579586-20, oder an unseren Mitgliedervorstand Annette Diemer mb.schwindschule@web.de

Aufnahmeantrag:

Einen Aufnahmeantrag für die Mittagsbetreuung des Elternvereins können Sie sich hier herunterladen (Word-Datei).     

Aufnahmeantrag als PDF

Konzept als PDF

Unser Tagesplan!

Geschichte als PDF

Kinderhaus St. Joseph

Kinderhaus St. Josef Das Kinderhaus St. Josef, erbaut 1898, ist eine Einrichtung zur Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindergarten- und Schulkindern außerhalb der Schule für Mädchen und Buben im Alter von 3 bis 10 Jahren. In der Hortgruppe werden 25 Schulkinder im Alter von 6 – 10 Jahren betreuut. Die Eltern werden in ihrer Erziehungsarbeit ergänzt, unterstützt und entlastet. Zu den Zielsetzungen im Hort gehören die ganzheitliche Förderung des Kindes in der Freizeitgestaltung, bei der Hausaufgabenbetreuung, durch religiöse und Themenbezogene  Angebote und durch das Zusammenwirken mit Eltern, Schule und anderen sozialen Diensten.

Die Aufnahme der neuen Kinder findet in der Regel im September statt.
Öffnungszeiten: Mo-Do: 7.30-17.00 und Fr 7.30-16.00 Uhr.
Ansprechpartnerin: Frau Christine Brüser
Tel. 2711115

Nähere Infos: www.kita1833.de

Schülerhort die Schatzinsel

Horträume im Hof der Neureutherstr.22
Kontakt: Frau Monika Hepp-Hoppenthaler
Tel. 2720154
E-Mail: monika.hepp-hoppenthaler@web.de

Kinder Hoch 3

Kinderhort in der Schleißheimer Straße 41
Kontakt: Mario Häntzschel
Tel. 189509-71 oder –72
Email: team@kinderhoch3.de


Kindertagesstätte (Hort) an der Schwindstraße


Der Hort befindet sich im 1. OG im Nordflügel der Grundschule an der Schwindstraße.
Eingang über Zentnerstr. 2
Kontakt: Frau Karin Essex
Tel.526774

Für alle Kinder steht das Ferienangebot der Inneren Mission zur Verfügung:
Unter der unten stehenden Webseite erhalten Sie weitere Informationen.
www.ferienerholung-muenchen.de
Kinder, die im Mittagstreff betreut werden, erhalten automatisch 5% Ermäßigung für das Ferienangebot der Inneren Mission.

Weitere Ermäßigungen sind möglich und können telefonisch unter 820879-22/23/24 erfragt werden.

Wir verweisen auch noch auf das von der Stadt München geförderte Angebot „Kibelino“ in Nymphenburg.

Sprengelverzeichnis Grundschule an der Schwindstraße

Mit Hilfe des PDF´s können Sie überprüfen, ob Sie und Ihre Familie in unserem Schulsprengel wohnen.

Download des Schulsprengels als PDF