ASA

Was ist AsA?

Alternatives schulisches Angebot

Es ist eine besondere Form der Erziehungshilfe an Grund- und Mittelschulen.

Ziel ist es, Schülern, Lehrkräften und Eltern in schwierigen erziehlichen Situationen beratend und helfend zur Seite zu stehen.

Individuelle Hilfe- und Fördermöglichkeiten unterstützen die Schüler beim Erwerb sozialer Kompetenzen und der Bewältigung schulischer Anforderungen.

Es stehen zwei Lehrkräfte mit je 5 Wochenstunden zur Verfügung:

Die Sonderpädagogin und die Lehrkraft aus der Grundschule arbeiten eng zusammen.

Wann kann AsA eingeschaltet werden?

AsA kann eingeschaltet werden, wenn ein Kind zusätzlich zum schulischen Angebot Hilfe benötigt und die Maßnahmen der Lehrkraft und der Eltern nicht ausreichen, um ein Problem zu bewältigen.

Dies kann sein bei

Konzentrations- und Aufmerksamkeitsproblemen

häufigen Konflikten mit Mitschülern

plötzlichen Verhaltensänderungen

Leistungsabfall

Schulangst

sozialer Angst

massiven Störungen des Unterrichts

aggressivem Verhalten

respektlosem Verhalten

Arbeitsverweigerung

Schulverweigerung

Mobbing

Schulschwänzen

Wie arbeitet AsA?

Die Klassenlehrerin informiert das AsA-Team. Gemeinsam werden Maßnahmen erwogen und in Absprache mit der Klassenlehrerin umgesetzt.

Möglichkeiten der Unterstützung:

Beobachtung des Kindes im Unterricht nach Absprache und Beratung

Gemeinsame Gespräche mit den Eltern

Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zu den Kindern durch z.B. Gespräche, Spiele

Training der Sozialkompetenz mit einzelnen Schülern oder der ganzen Klasse, z. B. „Faustlos-Projekt“

Aufmerksamkeitstraining, z.B. Marburger Konzentrationstraining

Übungen zum „Lernen lernen“

„Magic Circle“

Erarbeitung von Verstärkerplänen, Zielvereinbarungen nach Absprache

Kontaktaufnahme zu außerschulischen Einrichtungen wie Sozialbürgerhaus, Hort, Therapeuten (Schweigepflichtsentbindung muss vorliegen)

Die Aufgabe von AsA besteht darin, alle denkbaren individuellen Hilfs- und Fördermöglichkeiten zu finden, um den Schüler bei dem Erwerb sozialer Kompetenzen und der Bewältigung seiner schulischen Probleme zu unterstützen.

Sprechstunde nach Absprache

>> zurück